23 | 08 | 2017

Die Version 2.82.1 der Tuner-Software ist fertig

Änderungen:
# Diverse Fehlerkorrekturen.
# Neue Transceiver zur Auswahl: Yaesu FT-920 und FT-991, TenTec Orion 565
# Synchronisation auf VFO-B (für Split-Betrieb). Gilt nur für Transceiver, die entsprechende Datenabfragen zulassen.

 


Die Version 2.6 der Tuner Software ist fertig.

Mit der Zeit sind einige Änderungswünsche eingegangen die zum Teil berücksichtigt werden konnten.

# Die Anzeige der Bandgrenzen ist weggefallen (Andere Länder andere Bandgrenzen).

# Die seit 2014 von Christian, DL3LAC, gebauten Antennentuner für paralleldraht gespeiste Antennen sind mechanisch und elektrisch etwas geändert worden. Die Spulen werden jetzt mit den Ruhekontakten der Relais geschaltet. Das Steuerkabel des Tuners wird jetzt intern angeschlossen, es wird über eine Schraubdurchführung ins Gehäuse geführt. Das Gehäuse ist jetzt eine Plastikbox. Der Tuner ist also wetterfest(er) geworden, die elektrischen Werte des Tuners sind unverändert.

# Bei der Gelegenheit hat Ludger, DD8EI, neben einigen für den Benutzer nicht sichtbaren internen Probrammbereinigungen, die Software angepasst und für den Christian Tuner eine Auswahl eingefügt, damit kann jetzt zwischen 'alter' und 'neuer' Christian Tuner Version gewählt werden. Ansonsten sind die Programmfunktionen, die Bedienung und auch die Ansteuerung per Computer unverändert geblieben.

Die neue Version (V2.6) steht ab sofort auf www.r25.de unter Hardware-Entwicklung/Christian Koppler/Downloads zur Verfügung. Bitte erst die vorherige Version deinstallieren, die bisherigen Einstellungen bleiben erhalten.

Die Neuerungen der bisherigen Versionen sind natürlich auch in V2.6 verfügbar.

 

Die Tuner SW unterstützt Christian- AAG-100 und AT-502 Tuner
Tunerdriver Schaltbild ist für alle genannten Tuner verfügbar
SDR Radio CAT Support für alle genannten Tuner
ComPort Auswahl vereinfacht
Neue Version übernimmt alle bisherigen Tuner Einstellungen
Printplatine für die (Christian- und AT-502)Tuner Relaistreiber verfügbar

Der komplette Artikel erschien in der CQ-DL 12/2013 und ein Update in der CQDL  2/14. Auf unserer Seite findet ihr sowohl die Bauanleitung, als auch die benötigte Software. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns eure Erfahrungen mitteilen würdet, die  EMail sendet Ihr bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Es ist auch ein Diskussionsforum eingerichtet worden und wir bitten um regen Gebrauch, dieses findet ihr hier. oder rechts im Menü

Wir wünschen allen viel Spaß beim Nachbau und gut DX.

 

09.01.2017 G .E

01.Dez.2014 G.E.

27.Jan.2015 G.E.